Der Förderverein der Konferenz der Geodäsiestudierenden e.V. führte am 26.11.2016 während der 9. Konferenz der GeodäsieStudierenden (KonGeoS) an der Hochschule Mainz University of Applied Sciences seine Jahreshauptversammlung (JHV) durch. Die JHV war in die Vollversammlung der KonGeoS eingebettet, so dass die Studierenden direkt über die Aktivitäten des Fördervereins informiert wurden.

Vollversammlung der KonGeoS in Mainz


Nach einer kurzen Vorstellung des Fördervereins (Geschichte und Ziele) wies der Vorsitzende Jakob Unger auf das neu ausgearbeitete Förderkonzept hin. In diesem Konzept wird insbesondere deutlich, wie die Unterstützung durch Förderer des Fördervereins und auch punktuelle Förderungen eines Treffens den Studierenden zu Gute kommen.

Impressionen der JHV 20116 Im Anschluss erläuterte der stellvertretende Vorsitzende Valerij Schwindt dem Auditorium die personelle Zusammensetzung des Fördervereins. Der FV KonGeoS e.V. setzt sich zurzeit aus 319 Mitgliedern zusammen. Ein besonderer Dank ergeht unseren 10 fördernden Firmen bzw. Vereinen/Verbänden: AICON 3D Systems GmbH, Allsat GmbH, DVW e.V., IKGIS e.V., intermetric GmbH, Laserscanning-Europe GmbH, Leica Geosystems GmbH, rmData Geoinformationssysteme GmbH, trigeo GmbH, VDV e.V.. Dazu danken wir zudem 12 privaten fördernden Mitgliedern für die Unterstützung. Die Mitgliederzahl des Fördervereins steigt erfreulicherweise in den letzten Jahren stetig. Insbesondere der hohe Anteil an Ehemaligen (47%) und Studierenden (31%) zeigt die Idee des Austausches in unserem Netzwerk auf.

Statistiken 2016

Im Jahr 2015 wurden vier Auslandsaufenthalte von Studierenden gefördert: Roman Seidel (Kanada), Sandra Uceda Queiros (Österreich), Alexander Martini (Australien) und Wiebke Harter (Brasilien). Neben der JHV in Bonn fand auch wieder das Vorstandstreffen der KonGeoS zusammen mit dem Förderverein (proKonGeoS), diesmal in Dresden statt, das ebenfalls unterstützt wurde. Treffen der Studierenden wie die 6. KonGeoS in Bonn, die 7. KonGeoS in Oldenburg und das internationale Treffen der XXIX. IGSM in München konnten ebenfalls gefördert werden. Ein großes Anliegen war uns auch wieder die Repräsentation der KonGeoS auf der Intergeo in Stuttgart. Ein weiterer wichtiger Punkt des Jahres 2015 war die Abgabe der Steuererklärung und die erneute Bestätigung, dass wir als gemeinnütziger Verein den geodätischen Nachwuchs unterstützen können.

Im Jahr 2016 wurden bislang drei Auslandsaufenthalte von Felix Podhorsky (Kolumbien), Oliver Rygol (Spanien) und Tomke Lambertus (Australien) gefördert. Die Unterstützung der proKonGeoS in Hannover, wie auch die Förderung der 9. KonGeoS in Mainz und unser Messestand auf der Intergeo in Hamburg zusammen mit dem DVW Berufsnachwuchs und GeoCareer zählen zu den zentralen Aktivitäten.

Danach gab der Kassenwart Florian Thiery einen kurzen Einblick in die Finanzen des Fördervereins. Ende des Geschäftsjahrs 2015 ergab sich ein Kontostand in Höhe von 4440,57 Euro und damit ein Minus von 1004,94 Euro im Vergleich zum Vorjahr. Der aktuelle Stand beträgt 7766,27 Euro. Die Ausgaben sind vor allem durch nachfolgende Aktivitäten zu erklären: Förderung der Auslandsaufenthalte, Förderung der KonGeoS-Treffen, Förderung der IGSM in München, INTERGEO + Messezubehör, Reisekosten zur INTERGEO des KonGeoS Vorstands, Reisekosten zur proKonGeoS und sonstige Reisekosten des FV Vorstands.

Im Anschluss wurde der Vorstand vertreten durch den Vorsitzenden Jakob Unger, den stellvertretenden Vorsitzenden Valerij Schwind und den Kassenwart Florian Thiery durch die anwesenden Vereinsmitglieder entlastet.

Die nächste JHV wird in Karlsruhe während der 10. KonGeoS stattfinden. Wie alle zwei Jahre findet dort die Neuwahl des Vorstandes statt. Der Vorsitzende und der Kassenwart stehen für eine weitere Wahlperiode zur Verfügung, der stellvertretende Vorsitzende wird sich nicht erneut zur Wahl aufstellen, somit ist dieser Posten neu zu besetzen.

Ein besonderer Dank ergeht an dieser Stelle der Fachschaft Geoinformatik und Vermessung der Hochschule Mainz für die Organisation des Treffens. Wir freuen uns darauf, Sie spätestens auf unserem Messestand auf der Intergeo in Berlin vom 26. bis 28. September 2017 begrüßen zu dürfen!

Vorstand des FV KonGeoS e.V.