Am 6. und 7. April 2013 traf sich der Vorstand der KonGeoS gemeinsam mit dem Vorstand des FV ARGEOS e.V. an der Leibniz Universität in Hannover. Nach der Gründung der „Konferenz der GeodäsieStudierenden“ im vergangenen November gab es viel Organisatorisches und Rechtliches zu besprechen.

Vorstandstreffen in Hannover
Vorstände auf dem Messdach (v.li. Luise Uhlig, Jakob Unger,
Florian Thiery, Jens Frey, Eva Börgens, Thomas Globig, Christina Steiner)

Die zwei Tage verliefen, auch dank der guten Organisation der Hannoveraner Vorstandsmitglieder, sehr erfolgreich und konstruktiv. Dabei wurde unter anderem über folgende Themen gesprochen: Vorstandskoordination, Förderverein, Öffentlichkeitsarbeit, Umgang mit Verbänden und Vereinen sowie das zweite KonGeoS-Treffen in Stuttgart im Mai.

Im Vorstand der KonGeoS wurde die Aufgabenverteilung, die bereits in der AG Projekt in Hamburg 2012 entworfen wurde, weiter konkretisiert. Außerdem wurde die Aufgabenverteilung zwischen Vorstand und Vorstand des Fördervereins überarbeitet.

Der Vorstand des FV ARGEOS e.V. hat sich entschlossen, auf der anstehenden Jahreshauptversammlung die Änderung des Vereinsnamens in FV KonGeoS e.V.vorzuschlagen. Des Weiteren wurden die anstehenden Satzungsänderungen besprochen. Die Gründung  der KonGeoS soll genutzt werden, um neue Förderer zu gewinnen. Für die zukünftige Öffentlichkeitsarbeit wurde daher eine enge Zusammenarbeit mit dem Förderverein geplant. Auf Seiten der KonGeoS ist die AG Öffentlichkeitsarbeit für die Erstellung von neuen Flyern und Postern in einem einheitlichen Design zuständig. Besonders in Hinblick auf die INTERGEO® 2013 in Essen werden diese wie auch weitere Werbematerialien benötigt, die vom Förderverein bereitgestellt werden.

Nach dem Treffen in Hamburg sind mehrere Verbände und Vereinigungen auf die KonGeoS zugekommen, die an einer Zusammenarbeit interessiert sind. Beide Vorstände sind an diesen Kooperationen sehr interessiert und werden auf dem Treffen in Stuttgart Details mit den Mitgliedern besprechen.

Die Vorbereitungen des nächsten Treffens in Stuttgart vom 30. Mai bis 2. Juni 2013 laufen sehr gut. Hierfür wurden zudem Ideen gesammelt, wie zukünftige Vollversammlungen mit nun 19 Mitgliedern effektiver gestaltet werden können.

Wir bedanken uns bei allen Vorstandsmitgliedern für dieses interessante, schöne und lustige Treffen (ein besonderer Dank geht an ‚Mandy‘) und freuen uns auf Stuttgart!

Eva Börgens (Vorsitzende KonGeoS)
Florian Thiery (stellv. Vorsitzender KonGeoS)