Beim Jubiläumstreffen in Karlsruhe fand zum ersten Mal die Arbeitsgruppe Vereine und Verbände (vorher AG DVW) statt. Die Umfrage, welche ein Treffen zuvor in Mainz bei der AG DVW erstellt wurde, wurde optimiert und Fehler wurden behoben. Es ist geplant, diese Umfrage beim Treffen in Zürich wieder zu verteilen. Außerdem ist es Ziel der Arbeitsgruppe eine Steckbriefübersicht geodätischer Berufsvereine/-verbände zu erstellen. Dafür wurde ein Steckbrief erarbeitet, der an diese zum Selbstausfüllen geschickt wird. Außerdem wurde die Übersicht der Vereine und Verbände in Deutschland, Österreich und der Schweiz erweitert und neu designt.
Die AG Vereine und Verbände wurden in Karlsruhe von Nadine Hausmann (Uni Stuttgart) und Stefan Thoben (Uni Hannover) geleitet.