In der AG DVW wurde am 7. KonGeoS-Treffen in Oldenburg über neue Medien diskutiert, da dies auch das Hauptthema der AK1-Tagung bestimmte. Nach einer kleinen Vorstellungsrunde, um auch die Neuen in der AG begrüßen zu können, wurde sehr schnell das Thema „Soziale Medien“ aufgegriffen und verarbeitet. Es wurde ein Konzept entwickelt, den Facebook Auftritt von „Arbeitsplatz Erde“ zu optimieren. Auch wurde ein neuer Beschreibungstext ausgearbeitet, der in kurzen Sätzen erklären soll, was Geodäsie ist und was man darüber auf der Seite oder auf der Homepage erfahren kann. Weiterhin wurden Ideen gesammelt, den Facebook Auftritt präsenter zu machen und für Schüler, angehende Azubis und Studenten attraktiv zu machen. Zielgruppe hierbei sollen hauptsächlich Schüler sein, um einen Zuwachs an Nachwuchs zu gewinnen. Konzepte wurden entwickelt um wöchentliche/ monatliche Posts zu erschaffen, die auf alltägliche Nutzgegenstände und Situationen eingehen, die eine Verbindung zur Geodäsie haben und diese auf möglichst schülergerechte Art und Weise vorzustellen und zu thematisieren.
Es wurden viele Ideen umgesetzt und in eine vorgefertigte Version verfasst um sie hinterher einfacher und schneller auf der Arbeitsplatz Erde Facebookseite integrieren zu können. Alles in Allem war es ein sehr erfolg- und arbeitsreiches AG-Treffen, mit vielen neuen Impressionen und Meinungen, die maßgeblich dazu beitragen sollen die Geodäsie in die „Sozialen Medien“ zu integrieren.