2014 12 13 KonGeoS Bochum AG DVW

Auf dem 5. KonGeoS-Treffen in Bochum kamen in der Arbeitsgruppe „DVW“ Vertreter der KonGeoS-Hochschulen zusammen und diskutierten über aktuelle Themen, die vom AK 1 „Beruf“ des DVW an uns herangetragen wurden.

In Bochum wurde aktiv über die Zusammenhänge von nationalen und internationalen Vereinen, Verbänden und Organisationen in der Geodäsie gesprochen. Dazu wurden Ideen zusammengetragen, wie man diese in Übersichten darstellen kann. Ziel soll es sein, demnächst die Übersichten auf der Website der KonGeoS zu veröffentlichen mit den entsprechenden Verlinkungen.

Außerdem wurde über die FIG Young Surveyor sowie die mögliche Zusammenarbeit mit der KonGeoS diskutiert. Parallel zur Intergeo fand das 2nd Young Surveyor European Meeting in Berlin statt, welches auch von einigen KonGeoS-Teilnehmern mit organisiert wurde.

Ein Hauptaugenmerk galt auch der Findung neuer Vertreter für den AK1, da Marco und Luise nicht wieder zur Wahl stehen. Es wurden daher die Aufgaben und Pflichten, die dieser Posten mit sich bringt, ausführlich erläutert.

Die AG wurde durch Marco Jähne (TU Dresden) und Luise Uhlig (HfT Stuttgart) geleitet. In der Vollversammlung wurden Helen Blackler (Universität Stuttgart) und Stefan Thoben (Leibniz Universität Hannover) als neue DVW-Vertreter gewählt, die zukünftig die AG leiten werden.