1. KonGeoS Hamburg - AG Projekt
AG Projekt

Auf dem 1. KonGeoS-Treffen in Hamburg kamen in der Arbeitsgruppe „Projekt“ Vertreter aller KonGeoS-Fachschaften sowie Vertreter der Absolventen und des ARGEOS Fördervereins zusammen und bereiteten den Zusammenschluss von ARGEOS und KonVerS zur Konferenz der GeodäsieStudierenden vor. Hierbei ging es insbesondere um letzte Punkte einer bereits auf den Treffen in Hannover und Würzburg diskutierten Satzung und Geschäftsordnung. Des Weiteren wurde ein Verfahren zur Gestaltung eines neuen Logos erarbeitet. In einer sehr offenen und konstruktiven Atmosphäre konnten so die letzten Weichen für eine erfolgreiche Vereinsgründung gestellt werden.

Parallel beschäftigte sich eine eigene Arbeitsgruppe unter der Leitung von Susanne Lunz (TU Dresden) mit der Überarbeitung eines auf dem vorigen Treffen in Dessau entworfenen Leitfadens zur Organisation von KonGeoS-Treffen. Dieser Leitfaden bietet den ausrichtenden Fachschaften nun eine große Hilfe bei der Organisation der Treffen und soll einige Standards für Treffen festhalten.

1. KonGeoS Hamburg - AG Leitfaden
AG Leitfaden


Die AG Projekt wurde in der KonGeoS als ständige Arbeitsgruppe eingerichtet, die sich mit aktuellen Problemen und Fragestellungen rund um den Verein beschäftigt. Diskussionen um Satzung und Logo oder die Erstellung eines Leitfadens sind Beispiele hierfür. Die AG wurde durch Thomas Globig (Universität Hannover) geleitet. Eine feste AG-Leitung wurde nicht gewählt, da auch die Themen der AG je nach Bedarf wechseln. Die Vorbereitung der AG wird jeweils durch den Vorstand der KonGeoS übernommen.