Die AG Öffentlichkeitsarbeit(PR) fand zur 11.KonGeoS in Zürich erneut statt. Aufgabe war es ein Roll­Up für unseren Messauftritt auf der INTERGEO zu designen und später in Auftrag zu geben. Im Vordergrund stand zunächst die Gestaltung der Aushangfläche. Auch galt es einen Überblick über den Kostenrahmen eines Roll­Ups und den dafür erforderlichen Dateiformaten für den späteren Auftrag zu gewinnen.

Dafür wurden am ersten Arbeitstag Kleingruppen gebildet und darin Ideen und erste Entwürfe in einem Brainstorming erarbeitet. Anschließend wurden diese zusammengetragen und auf Stärken und Schwächen hin ausgewertet. An dem darauffolgenden Tag wurde in der gesamten Gruppe ein Abschlussentwurf skizziert und über das weitere Vorgehen diskutiert.Bis zur nächsten KonGeoS soll der Entwurf (von evtl. professionellen Kräften) in digitaler Form umgewandelt werden.

Die AG wurde geleitet von Peter Grabbert (TU Dresden).