Unterstützung von Auslandsaufenthalten

Logo FV KonGeoS e.V.

Kontakt: (→ Details)

Ausschreibung

 

Wir unterstützen deinen geplanten Auslandsaufenthalt!

Auslandsaufenthalte studentischer Mitglieder des Fördervereins können einmalig mit bis zu 250€ gefördert werden. Für jedes Kalenderjahr stehen ca. zwei Förderungen zur Verfügung. Anträge sind bis zum 31. März, bzw. 30. September unter den im PDF beschriebenen Bedingungen einzureichen. Über die Förderung und deren Umfang entscheidet der Vorstand des Fördervereins.

Die Förderung wird nach dem Aufenthalt ausgezahlt, wenn dem Vorstand Nachweise über die Ausgaben und ein Bericht für den Newsletter bzw. die Website zugesendet wurden.

Wir sind gespannt, was Du vorhast und unterstützen Dich gerne dabei! Was andere, die bereits in den Genuss der Förderung kamen, erlebt haben, berichten sie im Folgenden:

 

 

Für mich stand schon immer fest, dass ich während meines Studiums Zeit im Ausland verbringen möchte. Da kam es ganz gelegen, dass ich nach dem Ende des siebten Semesters an der INSA Strasbourg und dem Beginn meines Masterstudiums am Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Zeit zur Verfügung hatte, die ich in Form eines Praktikums nutzen wollte.

Weiterlesen ...

Seit Beginn meines Studiums an der Leibniz Universität Hannover wollte ich gerne ein Semester im Ausland verbringen, allerdings hat es nie gut in den Studienplan gepasst und ich habe mich auch nicht wirklich getraut es durchzuziehen. Plötzlich war ich im zweiten Mastersemester und immer noch nicht im Ausland gewesen, es wurde also mal Zeit! Das vierte Mastersemester bot sich außerdem gut an, da hier keine Kurse sondern nur die Masterarbeit eingeplant ist.

Weiterlesen ...

Auch wenn es sich in Wien durchaus gut studieren lässt, kam im Laufe meines Studiums der Geodäsie und Geoinformatik der Wunsch auf, einige Monate das Studentendasein im Ausland zu erleben. Im Sommersemester 2017 habe ich die Möglichkeit bekommen im Rahmen des Erasmus+ Programms ein halbes Jahr in Valencia zu studieren.

Weiterlesen ...

Zum Abschluss meines Master-Studiums in Geomatik war es mir wichtig, die Möglichkeit zu nutzen internationale Erfahrung zu sammeln, verschiedene Kulturen zu treffen und ein anderes Bildungssystem zu erfahren. Hierfür wählte ich die Aalto University in Finnland.

 

Weiterlesen ...